Ayurveda, wohltuende Ayurveda Massagen und Yoga in Nürnberg/ Fürth/Nord

Ayurveda Massagen bringen Körper, Geist und Seele in Einklang, sind traumhaft entspannend und fördern sowohl die Gesundheit als auch die natürliche Schönheit.
Ayurveda steht für ein harmonisches, gesundes und langes Leben in Einheit mit Natur, Umwelt und dem Selbst.

Tue deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen. Teresa von Ávila.


Yoga tut einfach gut. Regelmäßige Yoga-Praxis verhilft zur Dehnung und Stärkung des ganzen Körpers sowie zu Entspannung und vielem mehr.


Mein Name ist Doris Rausch und

das kannst du von mir erwarten:

  • Natürliche Herzlichkeit
  • Einfühlsame Behandlungen
  • Ruhe und Stille für einen harmonischen Aufenthalt
  • Ein faires Preis- Leistungsverhältnis
  • Ab deiner Kontaktaufnahme bis zum Abschluss deiner Behandlung hast du eine Ansprechpartnerin: MICH ;o)
  • Zertifizierte Ausbildungen und über 15 Jahre Erfahrung in Massage, Körper- und Energiearbeit in eigener Praxis
  • Ich bilde mich ständig weiter

Was du zu deinem Aufenthalt mitbringen solltest:

  • Zeit zum bewussten Ankommen und wohltuenden Nachruhen
  • Die Bereitschaft, einmal wirklich NICHTS zu tun um einfach "nur" du selbst  zu Sein.
  • Eine leichte Decke


Mein Angebot zum Kennenlernen ist ab 1. Mai 2021 nicht mehr gültig

Noch offene Gutscheine sind natürlich einlösbar.


AYURVEDA ALLGEMEIN:

Das Wort Ayurveda stammt aus der Sprache Sanskrit und bedeutet so viel wie "Wissen bzw. Weisheit vom (langen) Leben". Ayus bedeutet Leben oder eine möglichst lange, auf allen Ebenen erfüllte Lebensspanne, Gesundheit und Glück. Veda bedeutet Wissen, Weisheit. Der Ayurveda fand seine erste Niederschrift in den Veden, den ältesten überlieferten Schriften der Menschheit und ist für alle Menschen und für alle Zeiten gültig.

Man sagt, der Ayurveda ist so alt, wie die Menschheit selbst. Er sammelt alle Erfahrungen, die die Menschheit mit der Beseitigung von Leid und Schmerzen gemacht hat und ist in einer abgerundeten Lehre exakt über Jahrtausende mündlich und schriftlich überliefert. Er basiert auf ganzheitlichem Denken und berührt jeden Aspekt des Lebens. Der Mensch wird als Einheit betrachtet und als untrennbar verbunden mit seiner Umgebung, der Natur und dem gesamten Universum.

Als integrativer Teil der Natur ist der Mensch den Naturgesetzen unterworfen. Der Ayurveda kennt und beschreibt einen Lebensstil, der in Einklang ist mit diesen Naturgesetzen. Lebt der Mensch in der Harmonie mit der Natur und dem Universum, fördert dies seine Gesundheit, sein Wohlergehen und ein langes glückliches Leben.

Jeder Mensch ist in seiner Individualität einzigartig. Dies wird im Ayurveda berücksichtigt. Sowohl in der Therapie, als auch bei Ernährungs- und Verhaltensfragen.

Ayurveda ist sehr viel mehr als Wellness und Öl-Massage. Ayurveda ist eine ganzheitliche Lebens- und Heilkunde.

 

Die Abhyanga (ayurvedische Ganzkörpermassage) ist ein Teil davon.

Ayurveda-Medizin wird von Ärzten jahrelang studiert.

 

Für eine gewünschte Diagnose bei vorhandenen Beschwerden fragen Sie bitte einen Arzt oder Heilpraktiker.