Ayurveda vegan

Für Veganer und Nicht-Veganer ;o)

Zur Information - Warum Ayurveda vegan - und was bedeutet das?

 

Ich verwende ausschließlich rein pflanzliche Produkte.

Meine Produkte und Öle, die ich für meine Behandlungen verwende enthalten keinen Honig.

Außerdem verwende ich kein Ghee und keine Öle, die Milch enthalten. Es gibt hierfür mittlerweile wunderbare Ersatzprodukte.

 

Nähere Informationen und auch Ausbildungen und Seminare zum Thema

"Ayurveda vegan" finden Sie HIER.

 

Die allgemeinen positiven Eigenschaften von Milch und Milchprodukten - beim Verzehr unter bestimmten Voraussetzungen und nicht ungünstig mit anderen Lebensmitteln (Fleisch, Fisch und Eiern) kombiniert -  sind jedoch nur dann gegeben wenn das Milch gebende Tier tagsüber auf der Weide saftiges Gras und gesunde Kräuter zu sich nehmen kann. (Keine Hormone, Antibiotika.....).

Deshalb ist es für mich  wichtig darauf zu achten:

1. Ausschließlich frische, unbehandelte Biorohmilch aus der Region von Tieren, die ihr neugeborenes Kälbchen behalten dürfen (wenn Sie nicht sicher sind, dann können Sie beim Bauern nachfragen) -  und dadurch auch keinem psychischen Stress ausgesetzt sind - zu verzehren beziehungsweise in Massageölen oder Kosmetikprodukten zu verwenden.

2. Milch und Milchprodukte in kleinen Mengen zu verzehren.

3. Frische unbehandelte Biorohmilch warm und mit den richtigen Gewürzen zu trinken.

 

Unter Beachtung dieser Voraussetzungen kann die Milch ihre zellverjüngende Anti-Aging-Wirkung und ihren positiven Effekt auf unseren Geist, aus ayurvedischer Sicht, voll entfalten. Sonst nicht.

 

Leider sind diese "Bedingungen"  in der heutigen Zeit nicht mehr oder nur sehr sehr selten gegeben. Hierzulande und auch weltweit.

Aus diesen Gründen verwende und verzehre ich keine Milchprodukte.

 

Auch wenn Sie sich nicht vegan oder vegetarisch ernähren oder ihre Lebensführung danach ausrichten, sind Sie herzlich bei mir willkommen. Nehmen Sie sich eine Auszeit und gönnen Ihrem Körper "etwas Gutes". (Ich möchte Sie zu nichts "bekehren") ;o).

 

Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße

Doris Christine Rausch